Aktuelles

Rewe-Aktion: Scheine für Vereine

Seit dem 01. November läuft auch wieder die Rewe-Aktion „Scheine für Vereine“, an der sich der Wassersportverein wieder beteiligt.Beim Einkauf in einem Rewe-Markt erhalten Sie für 15 € Umsatz einen Vereinsschein, den Sie auf einen Verein Ihrer Wahl einlösen können. Wir würden uns natürlich freuen, wenn Sie hier den WSV unterstützen würden.Einlösen können Sie die Scheine über die Rewe-App, im […]

» Weiterlesen

Öffnung Vereinsgelände ab Montag 22.06.20

Ab Montag, den 22. Juni 2020 kann das Vereinsgelände unter Berücksichtigung des geltenden Schutz- und Hygieneplanes (veröffentlicht auf der Homepage sowie in den Schaukästen ausgehängt) wieder für den Strand- und Badebetrieb geöffnet werden. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung über die Regelungen des Schutz- und Hygieneplan’s. Im Besonderen gilt: Nutzung des Geländes ausschließlich für Mitglieder, Gäste sind nicht zulässig […]

» Weiterlesen

Nachwuchsmannschaften beim Bezirksdurchgang DMS

Eine Woche nach den beiden ersten Mannschaften Damen und Herren durften die beiden Nachwuchsmannschaften beim Bezirksdurchgang in Bruchköbel antreten. Trainerin Silke startete mit der kompletten zweiten Mannschaft, die dankenswerterweise noch durch die Schwimmer und Schwimmerinnen verstärkt werden konnten, die in der Woche zuvor krankheitsbedingt passen mussten. Das machte es ein wenig leichter, das satte DMS Programm mit 200 Delfin, 400 […]

» Weiterlesen

DMS Landesliga und Oberliga: Klassen werden gehalten

DMS ist alljährlich Anfang Februar und alljährlich ist Anfang Februar Erkältungszeit. So mussten es die Schwimmer/innen des WSV auch dieses Jahr wieder erleben. Zunächst waren am Samstag die Damen in der Oberliga beim Wettkampf in Frankfurt gefragt. Letztes Jahr noch mit einem komfortablen Platz im Mittelfeld ausgestattet, schien der Klassenerhalt von vornherein sichere Sache zu sein. Zwar gab es gegenüber […]

» Weiterlesen

Auswärtsfahrt der Nachwuchschwimmer

Bereits zum zweiten mal nach 2019 trat am vierten Januar-Wochenende eine Auswahl an jungen Schwimmern die Reise zum Nachwuchswettkampf in Duisburg an. Bei optimalen Bedingungen auf der Langbahn mit der gleich benachbarten Jugendherberge ging es ab Samstag mittag an Start und die Formel war relativ einfach: steht am Start eine grüne Badekappe, wird ziemlich wahrscheinlich auch ein Podestplatz mit dem […]

» Weiterlesen